Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  lesbenseite


http://myblog.de/gentlewoman81

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine Lieblingslieder

das beste

Ich habe einen Schatz gefunden
Und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll
Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen

Du schläfst neben mir ein
Ich könnt dich die ganze Nacht betrachten
Sehn wie du schläfst, hörn wie du atmest
Bis wir am Morgen erwachen

Hast es wieder mal geschafft, mir den Atem zu rauben
Wenn du neben mir liegst, dann kann ich es kaum glauben
Dass jemand wie ich, so was schönes wie dich
Verdient hat

(Refrain)
Du bist das Beste, was mir je passiert ist
Es tut so gut, wie du mich liebst
Vergess den Rest der Welt
Wenn du bei mir bist

Du bist das Beste, was mir je passiert ist
Es tut so gut, wie du mich liebst
Ich sag's dir viel zu selten
Es ist schön, dass es dich gibt.
 Dein Lachen macht süchtig
Fast so als wär es nicht von dieser Erde
Auch wenn deine Nähe Gift wär
Ich würd bei dir sein, solange bis ich sterbe

Dein Verlassen würde Welten zerstörn
Doch daran will ich nicht denken
Viel zu schön ist es mit dir
Wenn wir uns gegenseitig Liebe schenken

Betank mich mit Kraft
Nimm mir Zweifel von den Augen
Erzähl mit tausend Lügen, ich würd sie dir alle glauben
Doch ein Zweifel bleibt
Dass ich jemand wie dich verdient hab

(Refrain)

Wenn sich mein Leben überschlägt
Bist du die Ruhe und die Zuflucht
Weil alles was du mir gibst
Einfach so unendlich gut tut

Wenn ich rastlos bin
Bist du die Reise ohne Ende
Deshalb leg ich meine kleine, große Welt
In deine schützenden Hände

 

Du

Es zu mal'n, fehl'n die Farben
dich zu beschreiben, fehlt das Wort
mir fehlt die Sprache, Dir zu sagen,
was Du mir bist und so weiter und sofort

und je mehr ich das begreife,
desto größer wird der Drang,
dir zu erklär'n, dass ich bezweifle,
dass ich Dich je entbehren kann.

es auszusprechen fehlt der Leichtsinn
dich zu zeichnen fehlt der Stift
mir fehlt der Geist, um zu begreifen,
wie wundervoll du bist

und je mehr ich das verstehe,
desto mehr will ich mitteil'n
dass du das Beste bist im Leben
bevor Du kamst, war ich allein'

dich zu besingen fehl'n die Töne
es aufzuschreiben fehlt das Blatt
wie ist das unbeschreiblich Schöne
festzuhalten, dass ich hab

und je mehr ich an dich denke
desto deutlicher wird klar
dass seitdem ich dich kenne
nichts mehr ist, wie es mal war


Herzbeben

Nach all dem Ab und Auf,
hätt ich langsam doch geglaubt,
daß ein bißchen Weisheit mich beschützt,doch danach sieht´s nicht aus

Du bringst mich durcheinander,
läßt mich los, hälst mich zurück
Jede Logik macht sich aus dem Staub
für ein paar Tropfen Glück.


Laß mich meine Ängste
in Deinem Blick verliern
Laß uns zittern, wohlig schaudern und vibrieren.

Du bist
wie ein Herzbeben,
erschütterst bis ins Mark
bin irritiert, verlegen,
doch jetzt erst recht ganz stark,
du bist
wie ein Herzbeben,
tief und mittendrin
Ich will dich erleben
wenn das allerletzte Eis zerspringt.

Ich weiß doch sonst so genau,
was mich warum wozu führt
Ja ich bin doch sonst so furchtbar schlau, nur indirekt berührt

Doch Du kommst hemmungslos,
so ganz nah an mich ran.
Fühl mich wehrlos,
Du ahnst, daß ich so nicht von Dir lassen kann.

Treib mich in den Wahnsinn,
aber treib mich nicht zu weit
oder bitte doch ein kleines Stück zu weit.


Du bist
wie ein Herzbeben,
erschütterst bis ins Mark
bin irritiert, verlegen,
doch jetzt erst recht ganz stark,
du bist
wie ein Herzbeben,
tief und mittendrin
Ich will dich erleben
wenn das allerletzte Eis zerspringt.

wenn es zerspringt,bis es zerspringt...
spürst Du das Beben,den Puls des Lebens...

wie ein Herzbeben,
erschütterst bis ins Mark
bin irritiert, verlegen,
doch jetzt erst recht ganz stark,
du bist
wie ein Herzbeben,tief und mittendrin
Ich will dich erleben
wenn das allerletzte Eis zerspringt.

 

Like the way i do

Is it so hard to satisfy your senses
You found out to love me you have to climb some fences
Scratching and crawling along the floor to touch you
And just when it feels right you say you found someone else to hold you
Does she like i do?

(CHORUS)
Tell me does she love you like the way I love you?
Does she stimulate you, attract and captivate you?
Tell me does she miss you, existing just to kiss you like the way I do?
Tell me does she want you, infatuate and haunt you
Does she know just how to shock you, electrify and rock you
Does she inject you, seduce you and affect you like the way I do?

Can I survive all the implications
Even if I tried could you be less than an addiction
Don't you think I know there's so many others
Who would beg, steal and lie, fight, kill and die
Just to hold you hold you like I do

(CHORUS)

Nobody loves you like the way I do
Nobody wants you like the way I do
Nobody needs you like the way I do
Nobody aches nobody aches just to hold you like the way I do

(CHORUS)


Übersetzung

Ist es so schwer deine Gefühle zu befridigen
Du hast herausgefunden mich zu lieben und mußtest dafür Hürden auf dich nehmen
Kratzend und kriechend entlang des Bodens nur um dich zu berühren
Und gerade als es sich richtig angefühlt hast, sagtest du du hättest jmd anderen, der dich hält
Tut sie es denn auch, so wie ich es tu?

Sag mir, liebt sie dich so wie ich dich liebe
Erregt sie dich, verlockt sie und fesselt sie dich
sag mir, vermisst sie dich, existiert nur um dich zu küssen
So wie ich es tu?
Sag mir, will sie dich, betört und verfolgt sie dich
Weiß sie, wie man dich schockt, elektrisiert und rockt
hat sie sich injeziert, dich verführt und beeinträchtigt dich
So wie ich es tu?


Kann ich all die Auswirkungen überleben?
Selbst wenn ich es versuchen würd, wirst du weniger sein als eine Sucht
Glaubst du nicht, daß ich weiß, daß es noch so viele andere gibt
Die bettel, stehlen, lügen, kämpfen und töten würden
Nur um dich zu halten, wie ich es tu.

Sag mir, liebt sie dich so wie ich dich liebe
Erregt sie dich, verlockt sie und fesselt sie dich
sag mir, vermisst sie dich, existiert nur um dich zu küssen
So wie ich es tu?
Sag mir, will sie dich, betört und verfolgt sie dich
Weiß sie, wie man dich schockt, elektrisiert und rockt
hat sie sich injeziert, dich verführt und beeinträchtigt dich
So wie ich es tu?

Niemand liebt dich, so wie ich es tu
Niemand will dich, so wie ich es tu
Niemand braucht dich, so wie ich es tu
Niemand nimmt solche Schmerzen auf sich, nur um dich halten zu dürfen
So wie ich es tu...

Sag mir, liebt sie dich so wie ich dich liebe
Erregt sie dich, verlockt sie und fesselt sie dich
sag mir, vermisst sie dich, existiert nur um dich zu küssen
So wie ich es tu?
Sag mir, will sie dich, betört und verfolgt sie dich
Weiß sie, wie man dich schockt, elektrisiert und rockt
hat sie sich injeziert, dich verführt und beeinträchtigt dich
So wie ich es tu?


Ich hab genau so Angst wie Du
von Rosenstolz

Ich verstecke Dich,
vor Deinem schlimmsten Traum
und wärme Dich,
Wenn Du an Dir erfrierst.
Ich küsse Dich,
wenn Dich keiner küssen mag
und liebe Dich,
wenn Du Dich wieder verlierst.


Ich hab genauso Angst wie Du,
meine Flügel sind aus Blei
und bist Du verrückt,
bin ich`s um so mehr,
vom Fliegen sind wir noch ganz schwer.
 
Ich denk mir für Dich,
einen Himmel aus
und glaub´ für Dich,
wenn Du selber nicht glaubst.
Ich denk für Dich,
die Sonne neu
und klau sie Dir,
wenn Du Feuer brauchst.

Ich hab genauso Angst wie Du,
meine Flügel sind aus Blei
und bist Du verrückt,
bin ich`s um so mehr,
vom Fliegen sind wir noch ganz schwer.

Ich hatte schon immer,
Schwierigkeiten mit dem Leben
und hatte schon immer,
Schwierigkeiten das auch zuzugeben.
Ich wollte schon immer,
schneller laufen,
höher fliegen
und wollte schon immer,
höher hinaus und bin doch drunter geblieben.

Ich hab genauso Angst wie Du,
meine Flügel sind aus Blei
und bist Du verrückt,
bin ich`s um so mehr,
vom Fliegen sind wir noch ganz schwer.
 
Ich hab genauso Angst wie Du ...

27.12.06 15:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung